diwidata UG (haftungsbeschränkt)

individuelle Software leicht gemacht...

OfficeKalkPRAX

Geschäftsführer Dieter Wippermann ist nicht nur Heilpraktiker und Baubiologe, sondern auch bereits sein halbes Leben lang Programmierer. Und weil er auf der Suche nach einer leicht zu bedienenden und dennoch individuellen Praxissoftware für Naturheilpraxen, mit dem speziellen Anwendungsgebiet der Bioresonanz nach Paul Schmidt, nicht richtig fündig wurde, programmierte er sich die passende Software eben selbst. Als Basis hierzu diente, seine vor langer Zeit entwickelte Kalkulationssoftware OfficeKalk, welche jetzt in neuem Gewand und komplettiert daher kommt.

Inzwischen gibt es auch eine Erweiterung für Tierheilpraktiker!

Ebenfalls für THP ist das Pyramon-System ETHS (energetisches Test- und Harmonisierungs-System) komplett im System integriert verfügbar. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Speziell angepasste Praxisoberfläche:

Patientendialog:

Elektronische Karteikarte:

Ein besonderes Highlight gibt es hier für Therapeuten, die mit der Bioresonanz nach Paul Schmidt arbeiten. Diese können sehr leicht BnPS und RAH Daten eingeben und in der elektronischen Karteikarte verwalten und auswerten. Dies ist ein großer Vorteil, wenn nur mit dem PS 10 ohne PS1000 Polar gearbeitet wird, da in so einem Fall keine Patientenverwaltung für die Testdaten verfügbar ist. Aber auch Polar-Anwender haben hier die Möglichkeit, alle Patientendaten zentral in der Karteikarte zu verwalten.

Produktflyer diwidata-OfficeKalkPRAX Praxissoftware - download