diwidata UG (haftungsbeschränkt)

individuelle Software leicht gemacht...

Das Pyramon-System®

Hinweis: Die klassische Schulmedizin hat die Wirkung energetischer Schwingungen bisher weder akzeptiert noch anerkannt. Bitte beachten Sie, dass die hier gegebenen Hinweise und Lösungsansätze nicht den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker ersetzen!

Das Pyramon-System ist kein Medizinprodukt im Sinne des Gesetzes über Medizinprodukte (MPG).

Das Pyramon-System ist ein, in der Entwicklung befindliches, energetisches System. Es besteht zukünftig aus verschiedenen Hard- und Software-Komponenten und wird ständig weiterentwickelt.

Zur Zeit verfügbar ist das Pyramon-System EHS und ETHS.

Das Pyramon-System EHS:

Das Pyramon-System EHS ist ein energetisches Harmonisierungs-System in momentan fünf verfügbaren Größen: EHSa1, EHS1, EHS2, EHS3 und EHS4.
Das System harmonisiert, auf Grund seiner Geometrie und Bauform, Erdstrahlen (geologische Störfelder), Elektrosmog (Hoch- und Niederfrequent) und stabilisiert die Schumannfrequenzen.

Schumannfrequenzen können unter anderem durch Infraschall gestört werden. Infraschall ist ein allgemeiner Bestandteil der natürlichen Umgebung, wird aber auch künstlich, z.B. durch technische Geräte wie Windkraftanlagen und Wärmepumpen oder im Verkehrswesen, erzeugt. Mögliche Symptome durch gestörte Schumannfrequenzen können Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel oder Abgeschlagenheit sein. Inzwischen sind von verschiedenen Ländern wissenschaftliche Studien über die Langzeitwirkung von künstlich erzeugtem Infraschall in Auftrag gegeben worden.

EHSa1 harmonisiert im Nahbereich am Körper. EHS1 harmonisiert im Umkreis von ca. 3 Meter und ca. 2 bis 3 Meter hoch. EHS2 harmonisiert im Umkreis von ca. 10 Meter und je nach Deckenbeschaffenheit 2 bis 3 Etagen. EHS3 harmonisiert im Umkreis von ca. 15 Meter und je nach Deckenbeschaffenheit 3 bis 4 Etagen. EHS3 ist für Mehrfamilienhäuser entwickelt. EHS4 harmonisiert im Umkreis von ca. 20 Meter und ja nach Deckenbeschaffenheit 4 bis 5 Etagen. EHS4 ist für große Mehrfamilienhäuser und große Stallungen entwickelt.

Download Produktflyer

Über den Fortschritt der weiteren Entwicklung halten wir Sie an dieser Stelle immer auf dem Laufenden...

April 2019: Die neuesten Entwicklungen sind das Pyramon-System EHSa1 und EHSa2. Während das Pyramon-System EHSa1 sich in die normale Funktion der EHS-Systeme einreiht, ist das EHSa2 ein energetisches Abwehrsystem, welches wir zukünftig noch genauer beschreiben werden!

Download Produktflyer EHSa2

Seit Sommer 2018 ist das Pyramon-System ETHS (energetisches Test- und Harmonisierungssystem) fertiggestellt. Sie haben Interesse? Dann sprechen Sie uns an!

Sie sind naturheilkundlich orientierte(r) Arzt(Ärztin), Heilpraktiker(in), Therapeut(in) oder Baubiologe(in)? Dann werden Sie doch Vertriebspartner(in)! Bei Interesse kontaktieren Sie uns unter vertrieb@diwidata.de.

Hinweis: Die klassische Schulmedizin hat die Wirkung energetischer Schwingungen bisher weder akzeptiert noch anerkannt. Bitte beachten Sie, dass die hier gegebenen Hinweise und Lösungsansätze nicht den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker ersetzen!

Das Pyramon-System ist kein Medizinprodukt im Sinne des Gesetzes über Medizinprodukte (MPG).